Home Inspiration Moskau im Dezember

Moskau im Dezember

05/01/2016

 

Kurz vor Weihnachten war ich aus beruflichen Gründen, wie jedes Jahr um die selbe Zeit, in Moskau. Hier ein paar Eindrücke von dieser Reise.

Moskau Roter Platz 4

 

Warenhaus GUM:

Moskau Gum 4Moskau Gum 2 Moskau Gum 3 Moskau Gum 5

Gorgy Park:

Moskau Gorky Park 1 Moskau Gorky Park 6

Moskau Gorky Park 2

Diese Stadt ist einfach verrückt. Ein anderes Wort fällt mir nicht ein, um sie zu beschreiben. Die Straßen sind breiter, die Staus präsenter, die Bauwerke imposanter und diese “Ruhe vor dem Sturm”-Stimmung, die einem manchmal begegnet, einschüchternder als anders wo. Es wird wohl nie meine liebste Stadt werden; dennoch fahre ich immer wieder gerne nach Moskau, weil einem dort nicht so schnell langweilig wird. Auch die Tatsache mitten im Winter nach Moskau fahren zu müssen, war, zumindest in meinem Kopf, beim erste Mal doch auch eine Überwindung. Aber so schlimm (kalt) war es dann eigentlich eh nie. Ja, die zweistelligen Minusgrade kommen schon einmal vor, aber dieses Jahr waren es auch “nur” -2/-3 Grad.

Eine Sache, von der ich schon länger immer wieder berichtet bekomme, und es selbst einmal machen wollte, war eine U-Bahn-Tour in Moskau. Ihr denkt euch jetzt sicher: Was? U-Bahn-Tour? Was kann da so besonders daran sein? Die Moskauer U-Bahn Stationen zählen aber zu den beeindruckendsten der Welt. Sie werden nicht ohne Grund auch unterirdische Paläste genannt. Vor rund 3 Jahren habe ich schon einmal einen Versuch gestartet die U-Bahn alleine in Moskau zu nehmen. Die Erfahrung hat gezeigt: es ist wirklich ratsam zumindest die kyrillischen Zeichen identifizieren zu können. Und besonders das Wort Ausgang (выход) sollte man kennen. Da ich das damals nicht wusste habe ich tatsächlich 45min gebraucht um aus der Station wieder heraus zu finden. Sonst, kann ich auch kein Russisch, aber solange man die meist in Kyrillisch geschriebenen Stationsnamen entziffern kann, kann man sich problemlos alleine auf den Weg machen. Ein kleiner Tipp noch: Um den richtigen Bahnsteig zu finden sollte man nicht unbedingt nach der Endstation der Linie suchen, sondern nach der nächsten Station.
Da mein Zeitplan auch dieses Mal leider keine Führung zugelassen hat, habe ich mich also alleine auf den Weg gemacht. Dazu habe ich mir im Vorfeld einfach ein paar Stationen herausgesucht (z.B. hier) und mich überraschen lassen.

Moskau UBahn 1

Moskau UBahn Eingang

Moskau UBahn 4 Moskau UBahn 5

Moskau UBahn 6 Moskau UBahn 8

Moskau UBahn 11

Moskau UBahn 9 Moskau UBahn 10 Moskau UBahn 12 Moskau UBahn 14

Moskau UBahn 17 Moskau UBahn 18 Moskau UBahn 19 Moskau UBahn 20 Moskau UBahn 21 Moskau UBahn 22

Moskau UBahn 25 Moskau UBahn 28

Moskau UBahn 26 Moskau UBahn 29

Moskau UBahn 33

Moskau UBahn 31 Moskau UBahn 34Moskau UBahn 36

Moskau UBahn 35

Moskau UBahn 38 Moskau UBahn 39 Moskau UBahn 40

Moskau UBahn 41 Moskau Ubahn 43 Moskau UBahn 44

Moskau UBahn 45 Moskau UBahn 47 Moskau UBahn 48

Moskau UBahn 3

Moskau UBahn Ausgang

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment