Home DO-IT Inspiration Motivation Monday: Lass dich von positiven Dingen leiten

Motivation Monday: Lass dich von positiven Dingen leiten

by DO-ITeria

Ich habe länger überlegt was ich diesen Montag euch an Motivation geben kann. Welches Thema soll ich ansprechen? Die Frage ist nicht so leicht beantwortet, wenn man selbst gerade nicht so motiviert ist. Wobei, nein stimmt nicht: ich bin nur in einer Sache gerade nicht so motiviert, bei anderen bin ich es sehr wohl. Nur merke ich, dass ich der einen negativen Sache zugestehe meine Gesamtlaune und damit Motivation zu beeinflussen. Das darf ich einfach nicht zulassen. Und so kam mir die Idee zum heutigen Motivation-Monday: Lass dich von positiven Dingen leiten…und nicht den negativen.

Ihr kennt das sicher: Eigentlich ist fast alles gut; es passieren viele positiven Dinge, wenn man aber abwägen soll, ob mehr positives oder negatives im Leben passiert, tendiert man immer dazu zu sagen, dass es mehr negative Dinge sind. Wenn man aber mal ganz objektiv auf die Gesamtsituation schaut, kommt man schnell drauf, dass es eigentlich mehr positive Dinge sind. Warum lass ich mich also subjektiv gesehen immer von Negativem mehr beeinflussen als von Positivem? Warum gibt man negativen Gefühlen diese Macht? Ehrlich gesagt: Ich weiß es nicht!

Daher: Wenn ich in eine negative Stimmung kippe, versuche ich meine Situation immer wie aus der Vogelperspektive von außen zu betrachten, um einen klareren Eindruck zu bekommen. Wenn ich dann merke, dass mein Gefühl gar nicht der Realität entspricht, versuche ich mich mental umzulenken. Das ist natürlich leichter gesagt als getan; aber alleine schon das Wahrnehmen einer Situation ist ein erster Schritt in Richtung einer Korrektur.

Gerade im Winter, wenn wir leicht einer depressiven Stimmung verfallen, passiert eben beschriebenes viel zu oft. Lasst uns also gegen Ende des Jahres uns umso bewusster vornehmen uns von positiven Dingen leiten zu lassen.

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment