fbpx
Home DIY ProjekteDeko Zuckerldose reloaded

Zuckerldose reloaded

26/12/2014

So, Weihnachten ist vorbei; ich kann also ohne Gefahr zu laufen, dass eine Überraschung verloren geht, über selbstgemachte Weihnachtsgeschenke bloggen. Wie eigentlich jedes Jahr, siehe z.B. hier, habe ich mir auch dieses Jahr etwas einfallen lassen, was ich leicht in “Massenproduktion”, aber doch individuell herstellen kann. Nachdem mir in letzter Zeit immer wieder aufgefallen ist, dass meine lieben Arbeitskolleginnen (besonders eine ganz bestimmte) gerne auf meine Notfalls-Zuckerdose zurückgreifen, war die Idee ihnen eine eigene zu basteln schnell geboren. Die Umsetzung ist eigentlich ganz simpel:

Man braucht:

  • Einmachgläser oder Dosen (in jedem Einrichtungshaus in allen möglichen Formen zu bekommen)
  • Plastik- oder Tonfigur(en) mit der man die Dosen beschmücken möchte (vor Weihnachten gibt’s die eigentlich überall als Deko zu kaufen)
  • Heißklebepistole
  • Sprayfarbe nach Wahl
  • genug Papier zum unterlegen

Zuerst werden die Figuren mit Hilfe der Heißklebepistole auf die Deckel der Dosen/Gläser geklebt.

20141121_22123720141121_221247

20141121_22140620141121_222406

Dannn die Deckel inkl. der Figuren besprayt.

20141121_22364920141121_223559

Das ganze gut trocknen lassen – gerne 3-4 Tage – und fertig sind die Gläser. Zum Verschenken die Gläser einfach noch mit Zuckerln oder anderen Köstlichkeiten befüllen.

20141122_10055120141122_10060020141122_10060520141122_100642

Das könnte dich auch noch interessieren

3 comments

3 Engel für mich | DO-ITeria – Die DIY Gaststätte 15/01/2015 - 17:39

[…] mochte meine Weihnachtsbastel-Massenproduktion sehr gerne dieses Jahr und nachdem mir noch Dosen über geblieben sind, habe ich mir selbst auch […]

Reply
Kochbuch: Feines Naschwerk | DO-ITeria – Die DIY Gaststätte 03/11/2015 - 10:08

[…] habe euch ja schon in der Vergangenheit davon erzählt, dass ich zu Weihnachten meist eine Idee für alle meine lieben FreundInnen versuche […]

Reply
Kochbuch: Feines Naschwerk | DO-ITeria – Die DIY Gaststätte 03/11/2015 - 10:08

[…] habe euch ja schon in der Vergangenheit davon erzählt, dass ich zu Weihnachten meist eine Idee für alle meine lieben FreundInnen versuche […]

Reply

Leave a Comment