Home DIY ProjekteDeko Es werde Licht

Gestern war ich bei einem ganz besonderen DIY Workshop im Habari. Das Thema: Lampen(schirm) angeleitet von der wunderbaren Lichtdesignerin Megumi Ito. Entdeckt habe ich den Workshop rein zufällig auf Facebook. Und da ich schon länger ein Licht-Problem in meiner Wohnung sehe, war das Angebot mehr als willkommen.

Dank der großen Auswahl an Stoffen bei Habari im 6. Bez., insbesondere im beeindruckenden Kellergewölbe, war schnell ein inspirierender afrikanischer (Wachs)Stoff (aus Holland) gefunden. Auch sonst war in Sachen Material alles vorhanden. Die Designerin empfiehlt bei Interesse eine Bestellung bei AD LampenschirmeHabari KellergewölbeAfrikanischer Wachsstoffwpid-20141017_185007.jpg
Und so funktioniert’s:

Der Stoff wird ein wenig breiter als die vorgesehene Schirmbreite zugeschnitten. Und auf eine spezielle Klebefolie (die es wahlweiser in weiß oder durchsichtig gibt) aufgetragen.

wpid-20141017_192205.jpg

An einer Breitseite der Folie sind die Ecken angeschnitten – dies stellt den Streifen dar, an dem das ganze zu einem Zylinder mit handelsüblichen Kraftkleber zusammengeklebt wird. Zuvor wird an dieser Seite der überstehende Stoff komplett weggeschnitten. An der andern lässt man ca. 5mm stehen und klebt den Stoff sauber um die Kante. Die Ecken werden rausgeschnitten, damit dort später kein Wulst entsteht. Die Längsseiten werden auch auf einen guten cm zurückgeschnitten.

wpid-20141017_195027.jpgwpid-20141017_194213.jpgwpid-20141017_194228.jpgwpid-20141017_201410.jpgwpid-20141017_201947.jpg

Mit einem schmalen doppelseitigen Klebeband werden dann die Metallkreise auf der Innenseite des Zylinders an der Folie fixiert. Danach “wuzelt” man den Rand einfach nach innen um die Stäbe herum.

wpid-20141017_203010.jpgwpid-20141017_202337.jpgwpid-20141017_203646.jpgwpid-20141017_205857.jpgUnd schon ist der selbst gemachte Lampenschirm fertig. Günstige Lampenfassungen findet man im Übrigen bei Ikea.

Auf so ein Unikat kann jedeR wirklich stolz sein. Hier ein paar der Werke ausm Workshop.

Lampenworkshop Ergebnisse

Meine Lampe fand dann auch schnell ein neues Zuhause auf meinem Sideboard.Mein Unikat

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment