fbpx
Home DIY ProjekteDeko tierischer Kartenständer

tierischer Kartenständer

25/04/2017

Ich habe immer wieder Fotos oder Karten die ich weder wegwerfen, noch gleich in der Versenkung einer Schublade verschwinden lassen möchte. Aber wie lassen sich diese am besten präsentieren? Als ich mal wieder über dieses Problem nachgedacht habe, kam mir die Idee dieses tierischen Kartenständers.

Klaut euren Kindern, Nichten oder Neffen 2 Plastiktiere – okay, nein: besorgt euch lieber welche im Spielwarenhandel – und sprüht diese mit Sprühfarbe an. Dann bohrt ihr 2-3 kleine Löcher in die Rücken der Figuren und steckt einen Draht, den ihr am oberen Ende 2x im Kreis gebogen habt, hinein. Den Draht könnt ihr sicherheitshalber noch mit Superkleber in den Löchern fixieren. Nun nur noch die Plastiktiere mit Heißkleber auf eine Holzscheibe kleben und schon könnt ihr zwischen den Drahtkreisen Fotos oder Postkarten stecken.

Beitrag bei http://www.creadienstag.de/ verlinkt.

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment