Home DIY ProjekteDeko Beton-Kerzenständer

Beton-Kerzenständer

by DO-ITeria

Ich weiß, ich habe den Blog in letzter Zeit ein wenig vernachlässigt. Zuerst war ich 2 Wochen auf Urlaub – ein Photo-Diary kommt hoffentlich noch im Laufe der Woche – und dann habe ich die letzten 1,5 Wochen einfach beschlossen die Erholungsphase noch ein wenig auszuweiten, indem ich alles ein wenig ruhiger angeh. Dazu gehört halt auch, dass nicht jedes Projekt gleich wieder mit Vollgas betrieben werden kann. Ich muss also erst einmal die ganzen Photos und Eindrücke aus dem Urlaub sortieren bevor ich daraus ein paar Einträge für die DO-ITeria machen kann. Aber ich denke ihr vergönnt mir diese ruhigere Herangehensweise bestimmt.

Weil ich Euch aber nicht ganz vernachlässigen möchte habe ich ein kleines Beton-Projekt aus der Schublade gezogen, das ich Euch noch nicht gezeigt habe. Der ursprüngliche Gedanke war, dass ich mir nicht sicher war, ob diese Beton-Kerzenständer überhaupt schon fertig sind – also, ob da nicht noch ein wenig Farbe ins Spiel kommen sollte. Umso länger ich sie aber bei mir auf der Anrichte stehen habe, umso mehr finde ich, dass sie doch auch unfertig einfach perfekt sind.

IMG_20150210_223021

 Als Basis für die Form habe ich Klorollen genommen.

IMG_20150209_214433

Diese wurden mit Hilfe von breitem Klebeband mit einem „Boden“ versehen. Wichtig ist dabei, dass alles gut verschlossen ist. Das macht ihr am besten so:

IMG_20150209_215124 IMG_20150209_215201

IMG_20150209_220018 IMG_20150209_215520

Nun muss nur noch der Bastelbeton nach Anleitung angerührt und in die Rollen gegossen werden. Als Aussparung für die Kerzen habe ich dicke Marker, die die gleiche Breite wie meine Kerzen haben, in die Mitte der Betonmasse gesteckt.

 IMG_20150209_222225 IMG_20150209_222917

Das ganze gut trocknen lassen – mindestens 48 Stunden; am besten aber einfach eine Woche stehen lassen – und dann den Karton entfernen.

IMG_20150210_083514  IMG_20150210_222750

Nun also nur noch die Kerzen hineinstecken und fertig.

IMG_20150210_223129

 

Das könnte dich auch noch interessieren

0 comment

friedefreudeundeierkuchen 23/06/2015 - 11:31

Ich finde Deinen Blog sehr schön und würde Dich gerne in meine bloggerMAG Community http://community.bloggermag.de einladen! Liebe Grüsse, Jenni

Reply
Karin 23/06/2015 - 12:17

Hallo Jenni!
Danke dir! Das freut mich wirklich sehr! Ich würde deine Einladung sehr gerne annehmen. Magst du mir eine Mail o.ä. schreiben und kurz skizzieren wie das Mitmachen dann funktioniert.
LG Karin

Reply
friedefreudeundeierkuchen 23/06/2015 - 12:32

Gerne! ;-)))

Reply

Leave a Comment