fbpx
Home DIY ProjekteDeko Dekotablett in 3 Minuten

Dekotablett in 3 Minuten

24/03/2016

In letzter Zeit habe ich ein wenig mehr als sonst das Bedürfnis ein wenig Ruhe und Gelassenheit in mein Leben zu bekommen. Nicht dass es irgendeinen konkreten Grund gibt, ich merke aber, dass es mit gut tut mich mehr zu fokussieren und mir Zeit für mich zu nehmen.

Buddhatablett 5Wenn ich mal wieder so einen Moment habe, dann zünde ich mir gerne ein paar Kerzen an. Kerzen schaffen für mich immer ein wohliges und gelassenes Umfeld. Und dann habe ich mir vor ein paar Jahren in Paris diese, ich nenne sie jetzt einmal, „Raumduftblume“ gekauft. Die Blume hat statt einem Stiel einen Docht mit dem sie den Raumduft aus einem Aromadiffuser aufnimmt. Ich finde ja diese Raumduftbehälter mit den Stäbchen nicht so das gelungene Dekoelement. Diese Alternative hingegen ist ein wunderbarer Hingucker. Ich hab versucht herauszufinden aus was diese Blume gemacht ist, und es scheint so, als ob es sich um getrockneten Fasern der Sola(r)-Pflanze handelt. Hier habe ich übrigens online so ähnliche Blumen gefunden.

Buddhatablett 2Am liebsten arrangiere ich Raumdurft und Kerzen dann auf einem Tablett. Diese sind nur auch oft nicht so der Hingucker. Und mal ganz ehrlich, was man an billig aussehenden Zeugs im Handel hinterhergeschmissen bekommt – nein danke. Da mach ich lieber ein super einfaches 3-Minuten DIY und habe mein individuell gestaltetes Tablett.

Ihr braucht dazu:

  • einfarbiges Tablett eurer Wahl. Meins ist von NANU-NANA
  • selbstklebende Bordüre oder Tapete (meine ist aus dem Abverkauf von Baumax – hab ich schon erwähnt wie traurig ich über diese Insolvenz bin)
  • Schere

Buddhatablett 1

Ihr schneidet die Bordüre oder Tapete in der passenden Größe zurecht und klebt sie einfach auf das Tablett – und fertig! Also, so einfach war’s glaub ich noch nie ein Dekoelement herzustellen, oder?

Buddhatablett 3 Buddhatablett 5

 

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment