Home DIY ProjekteMöbel Dia Erinnerungstisch

Dia Erinnerungstisch

by DO-ITeria

Nachdem ich ja vor habe dieses Jahr mein zweites Studium abzuschließen, brauche ich daheim auch endlich einen gescheiten Arbeitstisch, damit das mit dem Magisterarbeit schreiben auch was wird. Also war es 1,5 Jahre nach dem Umzug endlich an der Zeit dieses Eckerl meiner Wohnung aufzuräumen. Und da kam er auch endlich wieder zum Vorschein: mein Dia Erinnerungstisch, den ich mir vor ca. einem Jahr gebastelt habe. Angefangen hat es damit, dass ich beim Umzug etliche Dias aus meiner Kindheit gefunden habe, die ich irgendwie verwerten wollte. Und dann hatte ich leider auch nicht mehr das Budget mir einen tollen neuen Schreibtisch zu kaufen. Da ich aber definitiv einen gebraucht habe kam mir folgende Idee:

Ich hab mir 2 billige Tische vom Ikea geholt. Eigentlich ging es mir um die zwei Tischplatten, die ich so hatte. Denn da dazwischen konnte ich dann die Dias platzieren. Aus den über gebliebenen Tischbeinen habe ich dann noch etwas anderes gebastelt (aber dazu ein anderes mal mehr)

Mit Hilfe von zwei Tischlampen, die ich unterhalb der Tischplatten an den Beinen geklemmt habe, werden die Dias auch noch beleuchtet.

Den Sessel erkennt ihr sicher wieder, der stand ja im Mittelpunkt von einem anderen DIY Projekt.

Nur den Kabelsalat muss ich jetzt noch ein wenig in Griff bekommen 😉

IMG_20150103_202415.jpgIMG_20150103_202652.jpgIMG_20150103_202659.jpgIMG_20150103_202704.jpgIMG_20150103_205251.jpgIMG_20150103_202734.jpgIMG_20150103_202820.jpg

Das könnte dich auch noch interessieren

0 comment

Tapetenhintergrund | DO-ITeria – Die DIY Gaststätte 17/01/2015 - 0:17

[…] ich dann die Tischbeine von meinem Erinnerungstisch über hatte und es als eine Verschwendung empfunden hätte diese einfach wegzuschmeißen kam mir […]

Reply

Leave a Comment