Home DIY ProjekteDeko Gesellige Kunst

Gesellige Kunst

by DO-ITeria

Ich hatte gestern Abend ganz liebe FreundInnen zu Besuch. Es gab einen russischen Abend. Die Köstlichkeiten, die ich zum größten Teil dafür selbst gekocht habe, stelle ich Euch in den nächsten Tagen vor. Zuvor aber ein, meiner Meinung nach, ganz wichtiges Element eines Abends: Das Rahmenprogramm. In dem Fall habe ich mir eine kleine Beschäftigungsterapie für meine Gäste überlegt, während ich in der Küche die einzelnen Gänge vorbereite.

In letzter Zeit sagen mir die Leute öfters einmal, dass sie meine DIY Ideen toll finden, sich aber nicht zutrauen dies selbst zu machen. Das gleich einmal vorab: Traut Euch doch einfach. Es ist oft nicht so schwer wie es scheint. Und so habe ich mir also überlegt, dass ich meine Gäste gestern Abend selbst kreativ tätig werden lasse. Dafür hab ich kleine Formen aus FIMO und getrocknetem Kleber aus der Klebepistole vorbereitet. Diese sollten meine Gäste zwischen den Gängen farblich verschönern. Es freut mich wirklich sehr, dass sie offenbar viel Spaß dabei hatten. Am Schluss wurde die Klebepistole sogar noch einmal hervorgekramt um Nachschub zu produzieren 🙂

Die Figuren habe ich mit Hilfe von Silikonformen, die ich über Etsy bestellt habe, hergestellt. Zum Bemalen haben wir Nagellack verwendet.

IMG_20150307_022118 IMG_20150307_025816 IMG_20150307_033210

IMG_20150308_133556IMG_20150308_000006_edit IMG_20150308_002952 IMG_20150308_003008

 

Das könnte dich auch noch interessieren

2 comments

Russische Speisen Teil 1: Olivier & Cholodez zur Vorspeise | DO-ITeria – Die DIY Gaststätte 09/03/2015 - 15:15

[…] bereits beim Beitrag zur geselligen Kunst angekündigt gibt es nun den ersten Beitrag zu meinem russischen Menü von vergangenem […]

Reply
Ich gieß mir meinen Buddha | DO-ITeria – Die DIY Gaststätte 08/04/2015 - 9:45

[…] hab ja letztens Silikon-Gießformen für mich entdeckt. Wie schon einmal erwähnt kann man super nette Formen über Etsy […]

Reply

Leave a Comment