Home DIY ProjekteAccessoires Quastenbändchen

Quastenbändchen

29/07/2015

Nachdem wir uns gestern mit der Verarbeitung von den Enden eines Lederbandes beschäftigt haben möchte ich heute noch ähnliche Varianten bei diesen Quastenbändchen zeigen.

Zuerst ein schwarz/rosa Quastenarmbändchen:

wpid-20150726_160300.jpg

Statt den Röhrchen von gestern habe ich dieses mal Silberperlen verarbeitet und, damit die Lederbandenden schön sauber versteckt werden, an beiden Enden drei Perlen aufgefädelt.

wpid-20150726_152557.jpg wpid-20150726_152721.jpg

Und das andere Ende wieder mit einer Schlaufe versehen und die davor aufgefädelten Perlen über beide Bänder gefädelt. Für den besseren Halt habe ich jede Perle mit ein wenig Kleber am Lederband fixiert. Die überstehenden Enden können dann abgeschnitten werden.

wpid-20150726_153500_001.jpg wpid-20150726_160042.jpg

Aber, bevor ihr die beiden Enden fertig verarbeitet fädelt gewünschte Anhänger oder Perlen dazwischen auf. Ich habe mich für insgesamt 9 dicke Silberperlen und 2 Quasten entschieden. Die Quasten sind fertig gekaufte. Wenn ihr diese aber selbst machen wollt schaut Euch u.a. diese Möglichkeit sie anzufertigen an. Ich werde zu einem späteren Zeitpunkt einmal ein Tutorial für Lederquasten für Euch zusammenstellen (kommt auf die to-do-Liste; versprochen!)

So, und nun noch das zweite Quastenbändchen.

wpid-20150726_161708.jpg

Dieses Mal habe ich statt dem Lederband ein elastisches Band genommen und statt zu kleben die Perlen gequetscht.

wpid-20150726_160930_001.jpg wpid-20150726_161200.jpg wpid-20150726_161608.jpg wpid-20150726_161704.jpg wpid-20150726_161708.jpg wpid-20150726_161722.jpg

So einfach, simple und auch schick – allein oder zusammen:

wpid-20150726_161838.jpg wpid-20150726_161722.jpg wpid-20150726_160023.jpg

wpid-20150726_162007.jpg

 

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment