Home DIY Projekte Seilstuhlrenovierung

Seilstuhlrenovierung

17/10/2018

Letzte Woche habe ich auf Instagram noch von einem Blog-Wochenplan gesprochen und diese doch glatt vergessen ein Dienstags-DIY online zu stellen. Na, die Ausnahme bestätigt ja bekanntlich die Regel und daher gibt es heute eben ein Mittwochs-Renovierungs-DIY; genauer gesagt eine Seilstuhlrenovierung

Schon vor Monaten habe ich den Outdoor-Stuhl vor einem Ende auf der Müllhalde bewahrt. Das ursprünglich verendete Plastik-Seil ist nämlich spröde geworden und gebrochen. Der Stuhl war in der Form unbrauchbar geworden.

Die frühere Besitzerin hat ihn daraufhin zum Verschenken auf eine bekannte Plattform gestellt, wo ihn eine Freundin gefunden hat. Weil ich, wie so oft, nicht widerstehen konnte,  ist der kaputte Stuhl dann bei mir eingezogen.

Nur, das war’s dann auch für ein paar Monate, in denen ich mir den Kopf zerbrochen habe, ob ich daraus nicht ein kreatives Upcycling-Teil machen könnte, um dann zum Schluss zu kommen, dass der Stuhl einfach am Besten zur Geltung kommt, wenn ich ihn in seiner ursprünglichen Form reproduziere. Also habe ich meine Seil-Vorräte gecheckt und das Gestell einfach neu, aber auf die ursprüngliche Art und Weise, umwickelt.

Dazu habe ich wieder mein bewährtes Baumwollseil* verwendet und bin möglichst nach der ursprünglichen Art der Schnürung (Foto machen, hilft) vorgegangen. Damit das Seil so schön straff ist, musste ich ganz oft die Spannung adjustieren. Geduld haben hilft hier wie so oft. Aber zum Glück ist das eine Tätigkeit, die man einfach neben dem Abend-Fernsehprogramm machen kann.

Ich dachte ja anfangs, dass ich den Stuhl in den Schrebergarten stellen werde, aber mittlerweile macht er sich im Wohnzimmer so gut, dass ich mir nicht mehr sicher bin, ob er nicht dort bleibt wo er jetzt ist. Was meint ihr?

PIN ME:

*Affiliate Links: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen

Das könnte dich auch noch interessieren

4 comments

Hot Port Life & Style 21/10/2018 - 21:03

Wow!! Ich bin beeindruckt. Habe Deinen Beitrag gerade bei Pinterest entdeckt und konnte nicht widerstehen, diesem hübschen Stuhl zu folgen 😉 Dieses DIY Vorhaben ist wirklich mehr als gelungen, echt toll! Der Stuhl ist wunderschön, ein echter Eyecatcher. Ich habe leider kein Händchen für soetwas, bewundere allerdings andere darum, dies zu können^^

Sei lieb gegrüßt
Franny

Reply
DO-ITeria 22/10/2018 - 12:10

Hallo Franny!
Danke für deinen lieben Kommentar! Ich freu mich sehr, dass du über Pinterest zu mir gefunden hast.
Zum “kein Händchen haben”: versuch es einfach mal aus. oft ist die Größte Hürde den ersten Schritt des Tuns zu machen. So schwer ist e dann oft gar nicht. Und für die Ideen gibt’s ja so Blogs wie meinen 😉
Alles Liebe,
Karin

Reply
Beverly 21/11/2018 - 2:42

Do you have directions for English language please

Reply
DO-ITeria 22/11/2018 - 13:50

no, sorry! This blog is only available in German.

Reply

Leave a Comment