fbpx
Home DIY ProjekteDeko Tannenzapfen-Wald Türhänger aus Second Hand Material

Tannenzapfen-Wald Türhänger aus Second Hand Material

14/11/2017

Es war mal wieder an der Zeit meinen Wohnungstürschmuck auszutauschen. Bis vor zwei Wochen hing dort nämlich noch dieser frühlingshafte Kranz. Ich find ihn zwar noch immer super hübsch, aber so ganz hat er halt nicht mehr zur Jahreszeit gepasst. Ich wollte aber dieses Mal nichts zu Auffälliges; etwas der Jahreszeit angemessen Ruhigeres. Und so entstand ein Tannenzapfen-Wald Türhänger aus Second Hand Material.

Wald-Türhänger

Ich hatte noch von diesem Projekt Leisten und kleine Haken über und von einem herbstlichen Waldspaziergang mit einer Freundin Tannenzapfen daheim, die ich verarbeiten wollte. So ist mir die Idee gekommen aus diesen einfachen Materialien, die mich eigentlich nichts extra gekostet haben, einen Türhänger zu basteln. Dazu habe ich Sprayfarbe aus einer Kiste hervorgekramt und die Tannenzapfen zuerst grün angesprayt und dann noch mit einer silbernen Sprayfarbe “angezuckert”. Es sollte ein wenig wie Schnee wirken. Auf den Bildern kommt es ncht so gut rüber; aber in Echt sieht man es schon ein wenig. Zumindest glitzert es ein wenig und das ist ja schon schön.

In die Leisten habe ich 2 kleine Haken als Aufhängung eingedreht und mit der Heißklebepistole die Zapfen auf die Leiste geklebt. Nun nur noch ein altes Geschenkband – ihr merkt schon: alle Materialien dieses Projektes waren in gewisser Weise Second Hand – durch die Haken ziehen und verknoten. Schon ist der Tannenzapfen-Wald Türhänger fertig.

Mögt ihr lieber auffällig bunte Herbstdeko oder ist so eine schlichte, wie mein Türhänger, mehr euer Geschmack? Ich bin mir selbst nicht ganz sicher – mal mag ich das Eine, mal das Andere.

Wald-Türhänger

Wald-Türhänger

Wald-Türhänger

Beitrag bei http://www.creadienstag.de/ und http://www.handmadeontuesday.blogspot.de verlinkt

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment