Home DIY ProjekteAccessoires Teppich-Sommertasche – #IkeaHack

Teppich-Sommertasche – #IkeaHack

by DO-ITeria

Diesen bekannten #IkeaHack, die DIY-Idee einer Teppich-Sommertasche hast du sicher schon mal wo gesehen, oder? Wenn nicht, dann solltest du unbedingt weiterlesen oder dir die folgenden Varianten anschauen:

Und jetzt kommt meine Variante. Die ist eine Sommertasche geworden, die sich perfekt dafür eignet alles für einen Badeausflug oder für den Sport einzupacken. Auch für einen Kurztrip hat die Tasche die perfekte Größe. Bei mir ist die Teppich-Sommertasche also schon fleißig im Einsatz. Damit auch du dir so eine nachnähen kannst, schaut bei meinen Blogger-Kolleginnen vorbei oder lies hier weiter.

benötigtes Material für die Teppich-Sommertasche:

  • SIGNE Teppich von Ikea (oder jeder andere Teppich mit den ungefähren Maßen von 55x85cm
  • robustes Webband für die Henkel
  • 2 Karabiner-Anhänger*
  • Nähmaschine und Nähgarn

So nähst du dir deine Tasche:

Zuerst befestigst du die Henkel. Dabei einfach die Enden mit einem Abstand von ca. 20cm mittig mit Stecknadeln feststecken und mit der Nähmaschine fixieren.

Dann fixierst du die Karabiner an jeweils einem weiteren Stück Webband (ja ca. 10cm lang).

Nun legst du den Teppich in die Hälfte und nähst die Seitenränder zusammen. So erhältst du die Seitennähte und das Ganze wird zu einem Sack.

Dann legst du die Seitennaht mit der Innenseite nach außen flach hin und nähst unten ein Dreieck ab (im rechten Winkel zur Seitennaht). Je breiter diese Naht ist, desto breiter wird dein Boden. Ich habe mich für einen 10cm tiefen Boden entschieden.

Dieses Dreieck stülpst du dann nach innen und ist so auch nicht mehr sichtbar. Nun musst du nur noch das Webband wo deine Karabiner darauf befestigt sind innen mit ein paar Stichen an der jeweiligen Seitennaht festnähen.

Diesen Teil kannst du auch weglassen, ich mag es aber, dass meine Tasche hier noch einmal einen kleinen Verschluss hat und somit nicht so ganz offen ist.

Und schon ist eine Teppich Sommertasche für deinen nächsten Badeausflug oder Marktbesuch fertig. Auch als Weekender hat sie genügend Platz. Viel Spaß beim Nachnähen.

Merke dir dieses Tutorial auf Pinterest:

*Affiliate Links: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen

Beitrag bei www.creadienstag.de/ verlinkt

Das könnte dich auch noch interessieren

2 comments

ELFi 13/07/2019 - 10:27

Servus Karin!
Ich würde am liebsten jetzt und auf der Stelle beginnen . . . so ein Teppich liegt nämlich bei mir im Schrank, eine Nähmaschine hab ich . . . das große Aber: ich bin mir nicht sicher, ob ich das so schaffen würde. Ich bin wirklich richtig begeistert von deiner Tasche und wenn ich sie auch nicht sofort nähe – ich schreib sie, nein, ich hab sie bereits auf meine Liste geschrieben. Danke fürs Zeigen beim DvD und ein schönes Wochenende
ELFi

Reply
DO-ITeria 16/07/2019 - 15:24

Hallo ELFi,
natürlich schaffst du das! Die Tasche ist wirklich sehr einfach genäht. Probier es einfach mal aus. Da kann nicht viel schief gehen.
LG Karin

Reply

Leave a Comment