Home DIY Projekte DIY Schreibtisch Organizer

DIY Schreibtisch Organizer

by DO-ITeria

Denkt ihr auch so oft, dass ihr euren Schreibtisch aufräumen solltet? Im Büro ist das nicht so ein Problem, aber mein Schreibtisch zu Hause ist meist eine Katastrophe. Dabei bastle ich dort gar nicht – das mach ich am Esstisch im Wohnzimmer – trotzdem sieht es in meiner Home-Office Ecke immer schlimm aus. Aber wahrscheinlich deshalb, weil ich dort wenig Zeit verbringe – oder verbringe ich deshalb wenig Zeit dort, weil es so unordentlich auf dem Platz ist? Na egal; zum gefühlt 1.000. Mal habe ich mir also vorgenommen auf meinem Schreibtisch Ordnung zu schaffen. Da hilft so ein DIY Schreibtisch Organizer natürlich ungemein.

Dafür braucht ihr:

  • 4 eckige Stifteköcher
  • pinke Sprayfarbe
  • Post-its
  • Page Marker Set (meines ist aus einem 1€  Shop und hatte praktischerweise die Plastikhalterung dabei)
  • Korkreste
  • Klebepistole

Und so einfach geht’s:

Nachdem ich immer viele Stifte und andere Utensilien habe, hilft ein kleiner Stifteköcher nicht viel. Also, habe ich mir einfach gleich 3 besorgt und diese zusammengeklebt. Zuvor habe ich sie pink angesprayt. Beachtet hier wieder meine Warnung dies nur im Freien und mit Mundschutz zu tun.

Nachdem die Farbe gut getrocknet ist, könnt ihr die Stifteköcher nach belieben mit der Heißklebepistole zusammenkleben. ich habe die 2 äußeren an der schmalen Seite auf die breite Seite des Mittleren geklebt. (das war jetzt sehr umständlich ausgedrückt, oder? Mir fällt nur gerade nicht ein, wie ich das besser beschreiben könnte)

Nun braucht ihr nur noch ein Stück vom Kork passend ausschneiden und genauso wie die Post-its und Page-Marker auf die vorderen Flächen der Stifteköcher kleben. Und schon habt ihr immer alles, was ihr in eurem Heim-Büro braucht, bei der Hand.

Wie schafft ihr es auf eurem Schreibtisch Ordnung zu halten? Im Büro schaffe ich es, indem ich meinen Platz jeden Abend aufräume, bevor ich nach Hause gehe. Zu Hause bekomme ich das irgendwie nicht hin.

Beitrag bei http://www.creadienstag.de/ und http://www.handmadeontuesday.blogspot.de verlinkt

 

Das könnte dich auch noch interessieren

5 comments

Tabea 24/10/2017 - 9:35

Schick sieht es aus. Ich habe ja einfach diverse Tassen mit Stiften da stehen und ergänzend die Postits in der Schublade des Tisches liegen 😉

Liebe Grüße

Reply
DO-ITeria 24/10/2017 - 12:46

Danke dir! Das mit den Tassen ist auch ein guter Trick. Hatte ich früher auch mal. Leider hab ich aber keine Schublade – das wär schon recht praktisch! Vielleicht fällt mir ja mal ein passendes DIY ein 😉
LG Karin

Reply
Antje 24/10/2017 - 12:46

Hallöchen,
sehr schöne Arbeit. Habe mir so etwas auch schon ewig vorgenommen. Aber über Becher und Tassen bin ich nie hinweg gekommen *grins*
Liebe Bastelgrüße von Antje

PS.:Mag jetzt vorlaut klingen, wenn du die Stifte “auf den Kopf stellst” ist immer Farbe in der Spitze und sie halten länger. Besonders Textmarker haben so eine längere Lebensdauer.

Reply
DO-ITeria 24/10/2017 - 12:49

Hi Antje!
Oh, was für ein super Tipp mit dem Stifte auf den Kopf stellen. Das muss ich unbedingt machen. Bei den Stiften hier am Bild ist das teilweise nicht möglich, weil sie auf beiden Seiten zum Malen sind. Aber ich kann sie zwischendurch ja mal drehen 😀
Alles Liebe,
Karin

Reply
Mondarah 24/10/2017 - 14:49

Schöne Idee. Sieht super aus. Das mit dem Chaos am Arbeitsplatz kenne ich leider zur Genüge. Dabei habe ich Schubladen und Ordnungssysteme. Aber wenn ich nähe, sieht es immer grauslig aus. Und das, zu meiner Schande, tagelang.
Herzliche Grüße
Christel

Reply

Leave a Comment