Home DIY ProjekteDeko DIY Weihnachts-Türstern aus Korken

DIY Weihnachts-Türstern aus Korken

by DO-ITeria

Bis vor ein paar wenigen Tagen ist noch mein frühlingshafter Kranz an meiner Wohnungstür gehangen. Es musste also dringend eine der Jahreszeit passendere Lösung her. Und nachdem ich von einem Workshop noch so viele Korken über hatte, habe ich diese genommen um einen hübschen DIY Weihnachts-Türstern zu basteln.

Das brauchst du:

  • 140 Korken
  • Heißkleber
  • rote Sprühfarbe
  • rotes und goldenes Geschenksband

So geht’s:

Am besten legst du dir die Korken in deiner späteren Sternform auf.

Dabei beginne mit dem äußeren Rand des Sternes

und lege dann noch einen zweite Reihe innen an.

Sobald dir die Form deines Sternes gefällt klebst du einen Korken nach dem anderen an.

Ich bin beim Kleben so vorgegangen, dass ich erst einmal immer 2 Korken zusammengeklebt habe. Dann zwei Korkenpaare zu einem Viererblock und so weiter.

Wenn du alle Korken festgeklebt hast, kannst du den Stern noch mit roter Sprühfarbe besprühen. Ich habe nur die obere Fläche der Korken eingefärbt. Alternativ kann man natürlich auch den Rand rot ansprühen. Mit einem roten Geschenkband lässt sich der Stern perfekt aufhängen. Das goldene Mascherl ist noch das Deko-i-Tüpfelchen!

Auf Pinterest merken:

Beitrag bei www.creadienstag.de/ und www.dienstagsdinge.blogspot.com/ verlinkt

*Affiliate Links: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment