Home DIY Projekte Ikea Hack: schickes Upcycling einer Mini Kommode

Ikea Hack: schickes Upcycling einer Mini Kommode

by DO-ITeria

[Redaktioneller Beitrag trotz Markennennung]

Ich habe so viel Kleinzeug, dass ich unbedingt eine Lösung gebraucht habe wieder mehr Ordnung da rein zu bekommen. Die Mini Kommode, die ich bei Ikea gefunden habe, eignete sich dafür perfekt, aber leider fand ich die Optik nicht so berauschend. Mit wenigen Handgriffen wurde ein schickes Upcycling Projekt daraus.

Das brauchst du:

  • Mini Kommode mit 12 Laden
  • weiße Farbe
  • Pinsel
  • 6 schwarze Türgriffe
  • Bohrmaschine

So geht’s:

Zuerst malst du die Vorderseite von 6 Schubladen und die Rückseiten von den anderen 6 Schubladen mit weißer Farbe an. Dann bohrst du ein Loch in die Mitte der 6 weißen Rückseiten.

Nun nur noch die Griffe in die Löcher drehen und die Schubladen alle wieder in die Kommode schieben. Und schon ist dein schickes Upcycling Projekt der Mini Kommode fertig.

Bei mir haben nun unter anderem meine verschiedenen Visitenkarten einen guten Platz bekommen. Und wie verstaust du deinen Kleinkram?

PIN IT:

Möchtest du diese Idee auf Pinterest merken, verwende gerne folgende Grafik:

Beitrag bei http://www.creadienstag.de/ und http://www.handmadeontuesday.blogspot.de verlinkt.

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment