fbpx
Home DIY ProjekteDeko Schmetterlingsserviettenringe

Schmetterlingsserviettenringe

19/08/2015

Ich muss euch was beichten: ich neige zu Massenproduktion! Wenn ich mich einmal hinsetze und ein Projekt anfange, dann kann ich irgendwie schwer aufhören. Meist liegt es einfach daran, dass ich mich so freue, dass alles so geklappt hat, wie ich mir das vorgestellt habe, das ich immer weiter machen möchte. Und weil das schon fast normal geworden ist, wundert es mich auch nicht, dass ich es auch beim Ausschneiden der Schmetterlinge beim Schmetterlingsstrohhalm-Projekt letztens ein klein wenig übertrieben habe. Damit die hübschen Schmetterlinge jetzt aber nicht in der Schublade verschwinden, habe ich mir noch ein kleines DIY, auch wieder passend zum Thema Gartenparty, überlegt:
Schmetterlingsserviettenringe – findet ihr es nicht auch manchmal toll was wir in der deutschen Sprache für lange Wörter bilden können 😉

 20150813_141812_001 20150813_141836

Dazu habe ich einfach 2cm Breite Ringe von einer Klopapierrolle abgeschnitten und diese mit einem bunten Papierstreifen mit einem Uhu-Stick beklebt; die Schmetterlinge darauf befestigt (in dem Fall hat Heißkleber wieder am besten gehalten) und fertig. Wie ihr die Schmetterlinge am besten selbst zeichnet und ausschneidet könnt ihr hier noch einmal nachlesen.

wpid-20150813_121406.jpg

So einfach und doch so ein netter Eyecatcher auf jeder Tafel.

20150813_141915

20150813_141937 20150813_141812_001

Viel Spaß beim Nachmachen und lasst uns alle hoffen, dass das Wetter doch noch die ein oder andere Garten- bzw. Sommerparty dieses Jahr zulässt.

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment