Home DIY Projekte Wandregal Upcycling mit Fliesen

Wandregal Upcycling mit Fliesen

by DO-ITeria

[Dieser Beitrag enthält Werbung*]

Das ein oder andere in meiner Wohnung habe ich ja vom Vorbesitzer übernommen. So auch ein Wandregal, welches im Vorzimmer über dem Heizungkörper hängt. Ich habe schon öfters überlegt es zu entfernen, aber da gibt es ein kleines Problem: mein Kleiderkasten steht so nahe dran, dass ich das Regal nicht entfernen kann, ohne den Kasten verschieben zu müssen. Also ist es einfach über die Jahre hinweg dort geblieben. Die Ecke hat mich auch immer wieder beschäftigt, weil ich nie so ganz glücklich damit war (erinnere dich z.B. an die Heizkörper Upcycling Aktion), aber nun hatte ich die “ultimative” Idee. Einfach ein Wandregal Upcycling mit Fliesen daraus machen.

Vorher eine unscheinbare Ecke:

Zur letzten Erinnerung hier noch mal ein Vorher-Bild:

So einfach war das Wandregal Upcycling mit Fliesen:

Zufällig kam gleichzeitig mit der Idee das Wandregal mit Fliesen umzugestalten das Angebot von PBMG Planbar GmbH* ihre Wandfliesen auszuprobieren. Bevor ich aber loslegen konnte, habe ich noch schnell die Kante des Regals frisch gestrichen.

Danach habe ich mich sehr schnell mit den Fliesen vertraut gemacht. Was ich besonders angenehm finde, ist, dass sie gar nicht so schwer, wie man es von Fliesen gewöhnt ist, sind. Und auf der Rückseite sind auch schon die Klebestreifen angebracht.

Sprich, ich musste sie nur noch mithilfe eines Stanley Messers einritzen und durch knicken an dieser Stelle ihnen die passenden Maße verpassen.

Und dann wird’s so richtig einfach: Nur noch die Klebestreifen freilegen und Kante an Kante auf das Regal kleben. Fertig!

Eine edle Ecke ist entstanden:

Die hochwertigem, schwarzen Stein nachempfunden Fliesen mit dem klingenden Namen Pizarra Bierzo* verleihen dem zuvor unschönen Eck jetzt so viel Glanz. Richtig edel, findest du nicht auch? Hast du da nicht auch gleich Lust bekommen in Wandregal Upcycling mit Fliesen umzusetzen?

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit PBMG Planbar GmbH entstanden.

Das könnte dich auch noch interessieren

2 comments

Doris Bauer 03/01/2021 - 7:46

Das gefällt mir! Allerdings hätte ich das Wandregal noch etwas verlängert (wenn versetzen nicht geht), damit es vorn mit der Heizung abschließt.

Reply
DO-ITeria 03/01/2021 - 22:05

Hallo Doris!
Danke dir!
Ja, da hast du natürlich recht, dass das besser aussehen würde, aber so komisch es klingen mag: ich kann es nicht ändern. Das Regal war schon da als ich vor Jahren einen Kasten gleich daneben (und damit davor) gestellt habe und jetzt kann ich es nur entfernen, wenn ich den Kasten verrücke. Was so gut wie unmöglich bei einem vollgeräumten über 2m hohen Teil ist. Aber ich kann mit dem imperfekten ganz gut leben 😉
Alles Liebe,
Karin

Reply

Leave a Comment