Home DIY Projekte Weihnachtsgeschenk 2016: Ideenbuch

Weihnachtsgeschenk 2016: Ideenbuch

by DO-ITeria

So, es ist endlich soweit: ich zeig euch mein diesjähriges Weihnachtsgeschenk. Also jenes selbstgemachte Geschenk, das ich mir für dieses Jahr einfallen habe lassen, welches sich in „Massenproduktion“ herstellen lässt. Das mit der Massenproduktion ist nicht bös, oder genauer gesagt faul, gemeint, nur die Zeit habe ich auch nicht bzw. bin ich dann auch nicht so kreativ, dass mir für jedeN etwas Eigenes einfallen würde. Die Idee jedes Jahr etwas Selbstgemachtes zu verschenken hat sich über die Jahre entwickelt und ist zu einer meiner liebsten Weihnachtstraditionen geworden. Eine Idee zu haben, die für alle passt – von der ältesten Freundin bis zur Mama – ist nicht so einfach. Dafür macht es aber auch umso mehr Spaß sich darüber Gedanken zu machen.

Am Ende bin sogar ich die jenige, die am meisten davon profitiert sich etwas zu überlegen, es umzusetzen und dann zu verschenken – das ist Freude pur. Besonders lustig und auch schön finde ich es, dass so manchE FreundIn schon im Vorfeld versucht herauszufinden was ich dieses Jahr denn so machen werde.

Der Gedanke hinter dem Ideenbuch von diesem Weihnachten war folgender: Da ich gerade auch wegen dem Blog vermehrt bemüht bin kreative Arbeit in meinen Alltag einfließen zu lassen, wollte ich auch mein Umfeld dazu motivieren kreativ(er) zu werden/sein. So kam ich schlussendlich auf diese Ideenbücher.

Was auch immer man machen möchte, ein Ideenbuch hilft Gedanken festzuhalten. Sei es Notizen für DIY Projekte, seien es einfach nur inspirierende Gedanken oder ein Reisetagebuch, das man führen möchte: In dem Büchlein ist genug Platz all das festzuhalten.

Ich hoffe all die Beschenkten haben Freude daran und wer weiß welche Ideen darin notiert werden – ich bin gespannt.

Heute zeige ich euch also das Ergebnis. In den nächsten Tagen gibt’s dann noch ein Making-off.

Dieser Beitrag wurde auch hier: www.creadienstag.de  und hier: www.eighteen25.com  verlinkt

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment