Home DIY Projekte DIY Shibori Tischdecke & Servietten

DIY Shibori Tischdecke & Servietten

by DO-ITeria

Könnt ihr euch noch an meine DIY Shibori Bettwäsche erinnern? Ich fand, es war an der Zeit endlich mal wieder etwas nach dieser japanischen Färbetechnik zu gestalten. Geworden ist es dann eine Tischdecke und Servietten.

Die Tischdecke

…habe ich gleichmäßig zu einem rechteckigen Paket zusammengefalten und oben und unten ein Holzbrett (die mir von diesem Projekt über geblieben sind) mit einer Paketschnur festgebunden.

Die Servietten

…habe ich unterschiedlich geschnürt. Die eine gleichmäßig im Ziehharmonika-Stil gefalten und jeweils kleine Holzstäbchen (die verwendet man normalerweise zum Kaffeeumrühren) dazwischen gelegt. Das Ganze dann auch mit einer Paketschnur umwickelt.

Die zweite Serviette habe ich aber ein wenig “wilder” zu einem dreieckigen Paket zusammengefaltet und ebenfalls Holzstäbchen dazwischen gelegt. Die Paketschnur kam dann kreuz und quer drüber.

Nachdem ich die Stoffpakete in diesem Zustand in blauer Farbe gefärbt und wieder ausgepackt habe, kam der berühmte Moment der Wahrheit. Ich finde diesen Moment immer wieder so spannend, weil man nie wissen kann, wie das Muster geworden ist. Und ich finde ja, dass es wieder mal genial geworden ist. Wie gefällt es euch?

Übrigens: Erkennt ihr auf dem folgenden Bild die Sesseln – eins meiner ersten Projekte, die auf der DO-ITeria online gegangen sind. Wahnsinn, wie lange das schon her ist.

Willst du dir dieses Tutorial auf Pinterest merken, dann verwende gerne folgende Grafik dafür:

Beitrag bei http://www.creadienstag.de/ und http://www.handmadeontuesday.blogspot.de verlinkt

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment