Home RezepteHauptspeisen Ein Füll-Wunder-Teil

Ein Füll-Wunder-Teil

by DO-ITeria

Schon seit Monaten schwirrt in meinem Kopf die Idee endlich einmal Ravioli selbst zu machen herum. Kurz bevor ich vor ein paar Wochen nach Amsterdam geflogen bin, habe ich meinen ersten Versuch mit einem Fertigteig gewagt – das konnte GAR NICHTS! Also, ein Rezept muss her! Dieses war auch schnell von einem Freund besorgt; aber nur wie mach ich das jetzt am Besten mit dem Füllen?
Dann kam besagte Amsterdam Reise und dort fand ich die Lösung am Markt: Ein Füll-Wunder-Teil. Ich habe bis heute nicht herausgefunden, wie man es wirklich nennt, aber es ist dennoch zu einem meiner liebsten Küchengeräte avanciert.

20140903_22113820140903_221118
Das Rezept für den Teig will ich Euch natürlich auch nicht vorenthalten (die Menge reicht locker für 4-5 Personen):

1kg Mehl
500ml Wasser
4EL Olivenöl
Brise Salz
1 Ei
für die Fülle einfach kreativ sein 😉

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment