Home DIY ProjekteDeko Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?

Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?

by DO-ITeria

Es ist so weit: Ich läute hiermit die Weihnachtssaison auf der DO-ITeria ein.

Dieses Weihnachten wird für mich ein wenig anders ablaufen als sonst – wie genau weiß ich selbst noch nicht, aber zumindest nicht wie üblich in Norwegen. Ich habe beschlossen dieses Jahr in Wien zu bleiben. Mal sehen wie ich die Feiertage verbringen werde. Ich freue mich aber schon sehr darauf ein wenig Zeit in Ruhe zu Hause zu verbringen und gerade auch deshalb habe ich mir vorgenommen es mir dieses Jahr so richtig gemütlich zu machen. Also, seid gespannt auf das ein oder andere Weihnachts-DIY, aber auch Rezept, das ich euch in den nächsten Wochen noch zeigen werde.

lebkuchenhaus-5

Den Anfang mache ich mit einem Lebkuchenhaus. Eine liebe Freundin hat mich letztens zu einem Presseevent mitgenommen, wo wir unser eigenes Knusperhäuschen gestaltet konnten. Es war auch mein erstes Mal, dass ich ein Lebkuchenhaus gebaut und verziert habe. Am Ende war es leichter als gedacht und hat riesig Spaß gemacht. Leider kann ich euch kein Rezept geben (der Lebkuchen war schon vorgebacken), aber folgendes habe ich mitgenommen:

  • Der Lebkuchen muss für ein Haus fester gebacken sein als wenn ihr ihn essen würdet
  • Lebkuchenhäuser sind eben nicht zum Essen da
  • Als „Klebstoff“ wird eine Eiweiß/Staubzucker-Masse verwendet
  • So richtig Stabilität erhält das Haus erst nachdem die Eiweiß/Zucker-Masse 24Std. ausgehärtet ist.

lebkuchenhaus-1

lebkuchenhaus-7

lebkuchenhaus-4

lebkuchenhaus-2

lebkuchenhaus-8

lebkuchenhaus-3

lebkuchenhaus-6

Das könnte dich auch noch interessieren

2 comments

Finja 12/11/2016 - 18:09

Das Häuschen ist wunderschön geworden!! Ich werde mich morgen auch an die erste Weihnachtsdeko setzen. Ich freue mich schon und bin gespannt, was es demnächst bei dir zu bestaunen gibt!!
Liebe Grüße

Reply
DO-ITeria 13/11/2016 - 12:40

Hi Finja (im Übrigen ein wunderschöner Name!)
danke für das liebe Kompliment.
LG Karin

Reply

Leave a Comment