Home DIY ProjekteDeko flauschiger Advent Türkranz

flauschiger Advent Türkranz

by DO-ITeria

Es ist wieder soweit – ein neuer Advent Türkranz hängt an meiner Wohnungstür. Somit ist Weihnachten nicht mehr weit entfernt. Dieses Jahr ist der Kranz ganz schnell gemacht gewesen; eben ein ganz einfaches DIY und die Anleitung dazu will ich natürlich heute mit dir zum Nachmachen teilen: ein flauschiger Advent Türkranz

Kennst du auch schon meine bisherigen weihnachtlichen Türkranz-DIYs? Letztes Weihnachten gab’s einen Stern und das Jahr davor hab ich mit Tannenzapfen gebastelt. Dieses Jahr wird es flauschig.

Material für den flauschigen Advent Türkranz:

Und so einfach geht’s:

Dieses DIY ist leichter denn je. Du nimmst einfach den Ring und wickelst die Girlande eng darum.

Die einzelnen Girlandenenden wickelst du ganz easy ineinander.

Die Deko-Girlanden haben meistens den Vorteil, dass ein Draht innen eingearbeitet ist. Sprich, das zusammenwickeln ist recht stabil.

Und man sieht auch kaum, dass hier zwei Girlanden verbunden wurden.

Wickle also alle Girlanden um den Rind und verbinde auch das letzte Ende so indem du es um das erste wickelst. Und schon ist er fertig: dein flauschiger Advent Türkranz!

Jetzt brauchst du nur noch eine Aufhängung. Ich habe mich für ein Restl eines auffälligen Bandes entschieden. Man kann den Kranz aber auch unauffällig mit einer Nylonschnur o.ä. aufhängen.

Ich mag meinen diesjährigen Advent Türkranz besonders gerne, weil er so schön flauschig ist. Und, ich finde auch dass er gerade, weil er so simpel ist erst recht ein Hingucker ist. oder was meinst du denn?

Ich könnte mir den flauschigen Advent Türkranz auch aus einer super bunten Girlande vorstellen. So pink, oder so – wär das nicht was? 😉 Welche Farbe würdest du denn wählen?

*Affiliate Links: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment