Home RezepteHauptspeisen Gebackene Pilze

Gebackene Pilze

29/10/2015

Nach meinen Gedanken zum Thema Pilze sammeln von gestern muss ich euch hier noch mein so einfaches und genauso gutes Rezept vorstellen: gebackene Pilze. Es ist so gar keine Hexerei, aber frisch gebackene Pilze sind etwas so herrliches. Am besten esst ihr dazu eine Sauce Tartar oder Sour Creme.

Die meisten von euch kennen sicherlich nur die gebackenen Champignons. Meiner Meinung nach eignen sich aber alle essbaren, ein wenig größeren Pilze zum panieren und rausbacken. Darauf hat mich aber auch erst meine Freundin von der Waldmeierei gebracht.

Dieses Wochenende soll das Wetter noch insofern mitspielen, als dass man gut noch in den Wald gehen kann. Die Pilzsaison ist fast vorbei. Zieht euch also warm an, bewaffnet euch mit festen Schuhen, einem kleinen Messer und am besten einem Korb, und geht raus in die Natur solange es noch nicht zu kalt ist.

Die gesammelten Pilze in Scheiben schneiden, panieren und in Fett rausbacken. Und dann bleibt nur noch: ENJOY 🙂

Gebackene Pilze1 Gebackene Pilze2 Gebackene Pilze

Das könnte dich auch noch interessieren

0 comment

Waldmeierei 29/10/2015 - 9:34

Gute Schülerin! herzlichst Waldmeierei Homa Jordis

Reply

Leave a Comment