Home Rezepte Müsli Schmetterlinge

Müsli Schmetterlinge

by DO-ITeria

So, nun kommt der dritte und vorerst einmal letzte Beitrag zum Thema DIY-Müsliriegel. Und damit es nicht langweilig wird, wurden es dieses Mal auch gar keine Riegel, sondern Schmetterlinge 😉

Auch nach dieser Variante bin ich noch immer hell auf begeistert von der Idee Müsliriegel selbst zu machen.

Dieses Mal habe ich folgende Zutaten zusammengemischt*:

  • 180g Müsli
  • 20g Mehl
  • 1 Ei
  • 15 gehackte getrocknete Aprikosen
  • 15 gehackte entkernte Datteln
  • (im Originalrezept standen noch 135g Cashewnüsse – die hatte ich nicht daheim, also habe stattdessen einfach mehr Müsli genommen)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Honig
  • (Originalrezept: 3 EL Apfelsaft – habe ich weggelassen)
  • 1 EL Zitronensaft

Die Masse in beliebige Formen drücken – bei mir waren es eben Schmetterlingsformen* – und bei mittlerer Stufe (das Originalrezept sagt 180 Grad) ca. 30min backen.

* Das Originalrezept stammt von MyMuesliHier findet ihr noch weitere frei zugängliche Rezepte.

*Affiliate Link

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment