Home Rezepte finnischer Karottenauflauf – Porkkanalaatikko

finnischer Karottenauflauf – Porkkanalaatikko

12/12/2019

Weihnachten steht vor der Tür und da ist die Vorfreude auf ein finnisches Festmahl wieder sehr groß. Neben dem Weihnachtsschinken sind natürlich die verschiedenen Beilagen. Den Steckrübenauflauf habe ich euch ja schon mal vorgestellt. Heute ist das Rezept für den Karottenauflauf – finnisch Porkkanalaatikko – dran.

Zutaten für den Karottenauflauf

  • 600g Karotten
  • 250g Reis
  • 250ml Milch
  • 4EL Zuckersirup – alternativ Agaven Dicksaft
  • 2 Eier
  • 100ml Schlagobers
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • ein wenig Semmelbrösel

So geht’s:

Koche den Reis gar und schäle und rasple die Karotten klein. Vermenge nun einfach alle Zutaten zusammen. Gib die Masse in Aluschälchen oder eine Auflaufform und streue ein wenig Semmelbrösel oben drüber. Gib den Auflauf nun bei 200 Grad ca. 45min in den Ofen.

Den Auflauf kannst du entweder gleich warm essen, oder du lässt ihn abkühlen und frierst ihn für die nächste Gelegenheit ein. Dann taust du den Auflauf einfach wieder auf und erwärmst ihn kurz im Ofen.

Und? Was steht bei euch zu Weihnachten am Tisch? Habt ihr auch eine spezielle Weihnachtsessens-Tradition, so wie ich das finnische Essen? Erzähl mir gerne davon in den Kommentaren.

Das könnte dich auch noch interessieren

Leave a Comment